Reto Bühler geht zur Neugass Kino AG
Persönliches

Reto Bühler geht zur Neugass Kino AG

  News News
19 May 2017

Reto Bühler wechselt nach viereinhalb Jahren als Ko-Programmleiter im Kino Xenix zur Neugass Kino AG, wo er ab Anfang Juli als «Fachverantwortlicher Programm» an der Seite von Frank Braun für die Programmation der Kinos Riffraff, Houdini und Bourbaki (Zürich und Luzern) verantwortlich sein wird. Seine Nachfolgerin im Xenix ist Jenny Billeter (siehe separate News). Reto Bühler hat Philosophie, Film­wissen­schaft und Russisch studiert, war freier Filmjournalist beim Tages-Anzeiger und von 2005 bis 2012 künstlerischer Leiter der Internationalen Kurzfilmtage Winterthur.

Zurück zur Liste