Facing Mecca gewinnt den Student Academy Award 2017
Filmpreise

Facing Mecca gewinnt den Student Academy Award 2017

  News News
20 Sep 2017

Wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences bekannt gab, gewinnt «Facing Mecca» von Jan-Eric Mack (Produktion: Joel Jent, Dschoint Ventschr; ZHdK; SRF) den Student Academy Award in der Kategorie «Narrative (International Film Schools)».

Der Regisseur wird den Preis am 12. Oktober im Samuel Goldwyn Theater in Beverly Hills entgegennehmen. Die Medaillenplatzierung (Gold, Silber, Bronze) wird an der Preisverleihung bekannt gegeben. «Facing Mecca» hatte bereits im Juni am Palm Springs International ShortFest zwei Preise gewonnen und ist damit auch für einen Academy Award in der Kategorie «Live Action Short Film» nominierbar.

Bis heute haben sich insgesamt fünf Schweizer Kurzfilme für eine Academy Award Nomination in den Kategorien «Animated Short Film», «Live Action Short Film» oder «Documentary Short Subject» qualifiziert: «Bei Wind und Wetter» von Remo Scherrer, «In A Nutshell» von Fabio Friedli, «Facing Mecca» von Jan-Eric Mack, «En la boca» von Matteo Gariglio sowie «Moriom» von Francesca Scalisi und Mark Olexa. (Swiss Films)

Zurück zur Liste