Das Industry-Programm am ZFF
Zurich Film Festival

Das Industry-Programm am ZFF

  News News
22 Sep 2017

Am Zurich Film Festival gibt es wie jedes Jahr auch Anlässe für Professionelle:

Das Zurich Summit, wo Trends und innovative Ideen der globalen Film-, Medien- und Entertainmentbranche diskutiert werden; der Internationale Musikwettbewerb, die ZFF Masters, Connect to Reality, der zweite Teil des neu lancierten Think-Thank für Fragen zur Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Schweizer Filmen, Swiss Film Market Preview, ein exklusiver Einblick in die aktuellsten Schweizer Produktionen in Zusammenarbeit mit Swiss Films oder die ZFF Talks. In dieser Gesprächsreihe werden brisante Fragen und neue Lösungsansätze im Spannungsfeld Film, Kultur, Wissenschaft und Politik diskutiert.  
 

Auch Cinébulletin veranstaltet im Rahmen der ZFF Talks eine Podiumsdiskussion: 

« Producers – Get trained stay connected! »
Freitag 29. September 2017 / 14.00 – 15.00

Festivalzentrum am Sechseläuteplatz

Ein Überblick über internationale Weiterbildungen des MEDIA-Programms sowie Erfahrungsberichte von Schweizer Produzentinnen und Produzenten:
Welches Seminar lohnt sich für wen?

Es diskutieren:
Corinna Marschall, Geschäfts­führerin MEDIA Desk Suisse
Mauro Mueller, Fidelio Films
Rajko Jazbec, Cognito Films
Dario Schoch, Cognito Films
Franziska Sonder, Dschoint Ventschr

Moderation: Lucie Bader, Verlagsleiterin Cinébulletin

Das Gespräch findet in Deutsch statt. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit von Zurich Film Festival, MEDIA Desk Suisse und ­Cinébulletin.

 

https://zff.com/de/industry/programm/

 

 

Zurück zur Liste