Luna Wedler wird Shooting Star 2018

Luna Wedler wird Shooting Star 2018
Berlinale

Luna Wedler wird Shooting Star 2018

  News News
21 Dec 2017

Die Schweizer Schauspielerin Luna Wedler wird als Shooting Star an der Berlinale 2018 ausgezeichnet. Mit den European Shooting Stars präsentiert die European Film Promotion EFP jährlich die zehn talentiertesten Jungschauspieler Europas. 2018 findet die 21. Ausgabe dieses Events statt.

Luna Wedler wurde 1999 als Tochter einer Schweizer Mutter und eines deutschen Vaters in der Schweiz geboren. Sie hat ein Diplom in zeitgenössischem Tanz und studiert zurzeit an der European Film Actor School in Zürich. Mit 14 Jahren wurde sie für den Film AMATEUR TEENS gecastet. Das Coming-of-Age-Drama gewann den Publikumspreis des Zurich Film Festival, den Zürcher Filmpreis und war für den Schweizer Filmpreis 2016 nominiert. 

Ihre erste Hauptrolle erhielt Luna Wedler in BLUE MY MIND, dem Spielfilmdebüt von Lisa Brühlmann. Der von der tellfilm GmbH produzierte Film premierte am diesjährigen Filmfestival von San Sebastian 2017 und gewann am Zurich Film Festival drei Preise. Im Januar 2018 läuft BLUE MY MIND im Wettbewerb des Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken.

2018 wird Luna Wedler im deutschen Spielfilm DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT (Regie: Aron Lehmann) in einer Hauptrolle zu sehen sein, zudem in der europäischen TV-Krimserie DAS TEAM (Regie: Kasper Gaardsøe) und im Spielfilm DER LÄUFER von Hannes Baumgartner (Produktion: Contrast Film).

Die Schweizerin Luna Wedler ist die jüngste Teilnehmerin der insgesamt zehn europäischen Shootings Stars. Während der 68. Berlinale haben die jungen Talente die Gelegenheit, sich dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren, Casting-Agenturen kennenzulernen und an Networking-Events teilzunehmen.

(Swiss Films / kah)

Zurück zur Liste